YouTube-Kanal Carolina Brauckmann

Informationen

Foto: Steff Biel
Foto: Steff Biel

Carolina Brauckmann, Singer / Songwriter, Grande Dame des lesbischen Chansons

1982
  veröffentlichte sie ihre erste LP - Satirische Lesbengesänge Vol.1.

 
1983 feierte sie Karrierestart auf dem Lesbenpfingsttreffen
in Osnabrück.

In den 80ern sang sie in besetzten Häusern, alternativen Kulturzentren,

 

1986 zweites Album, u.a. mit der legendären "Tchibo-Affaire"

 

In den 90ern veröffentlichte sie weitere Alben mit Auftritten in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

1997 holte sie Silber beim 1. Lesbisch-Schwulen Grand Prix.
 
2003  erhielt sie den Rosa Courage Preis.

2007 gehört sie zu den zehn Besten des Awards
"Hast Du Töne"! Musik gegen sexuelle Gewalt.

2010
brillierte sie anlässlich der Gay Games mit ihrem Programm
„Sappho küsst Shane“

 

2012 mit weit über 100 Songs dreißigjähriges Bühnenjubiläum

 

2013 The L - Sound. Neue Songs. Mit Nicole Sperrmann am Kontrabass